Sexualpädagogik und Prävention

Sexualpädagogik

Als Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen sind wir wichtige Ansprechpartnerinnen für Sexualaufklärung und Prävention. Auf Wunsch informieren wir interessierte Gruppen über die Arbeit unserer Beratungsstelle. Auch die Prävention ungewollter Schwangerschaften durch Aufklärung über Maßnahmen zur Empfängnisverhütung ist ein Baustein unseres sexualpädogischen Angebotes. Die Präventionsveranstaltungen finden in der Beratungsstelle oder in den Schulen oder Einrichtungen vor Ort statt. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit unserer Beratungsstelle auf.

Prävention

Unsere Beratungsstelle bietet unterschiedliche präventive Angebote für werdende und neugeborene Eltern sowie interessierte Fachkräfte an.

Gerne gestalten wir für Sie ein maßgeschneidertes Angebot speziell zugeschnitten auf Ihr Anliegen.

Einige Beispiele für präventive Veranstaltungen:

  • Mein Baby und ich – ein starkes Team
    Ein Infoabend zu Bindungsaufbau und Entwicklungsunterstützung mit Inhalten
    der Marte Meo Methode
  • Elterngeld, Kindergeld & Co
  • Entschleunigung mit 1 PS – die Kraft der kleinen Auszeiten
    Ein Achtsamkeitstraining mit Pferden für werdende und neugeborene Mutter

NEU: donum vitae at home

Sie sind selbst schwanger oder ein frischgebackenes Elternteil, einige Ihrer Freunde sind in der gleichen Lebenssituation wie Sie oder Sie besuchen eine Spielgruppe und möchten gemeinsam einen Themenabend buchen. Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten unsere Vorträge auch bei Ihnen in Ihren Räumlichkeiten an.

Bei Anfragen zu unseren präventiven Angeboten nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.